Arche Noah und die Sintflut

TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    Neben antiken Quellen schildert das Alte Testament eine Schöpfung am Anfang und eine darauffolgende weltweite Sintflut als Strafgericht Gottes über eine sündige Menschheit. Dafür gibt es eine Anzahl historischer Belege, die aber z. T. auch widersprüchlich sind. Ist die Arche Noah ein Mythos oder Geschichte? Wie verstehen wir die Überlieferungen außerhalb der Bibel? Die Glaubwürdigkeit der Sintflut ist neben der Schöpfung für Christen von besonderer Bedeutung, weil sich das Alte Testament und insbesondere Jesus Christus in der Bibel klar dazu äußern.

    Termine

    Datum von bis
    Fr. 03.07.2020 20.00 21.30

    TEILNAHME AM  SEMINAR

    Eine Einzelanmeldung ist bei dieser Art von Veranstaltung nicht notwendig.
    Wenn Sie planen, mit einer größeren Gruppe (z.B. Hauskreis) teilzunehmen, wären wir über eine kurze Info über die Personenzahl dankbar. Gerne telefonisch (0711-71956818) oder per E-Mail (info@bsk-mail.de).
    Dies hilft uns bei der Planung der Räumlichkeiten.

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK