Dafür verwetten Christen ihre Seele: „Nur Glaube“ oder auch Wissen?

TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    „Ich glaube! Hilf meinem Unglauben!“ (Markus 9,24). Wie kaum ein Bekenntnis im Neuen Testament leuchtet der Text der Jahreslosung für 2020 in die Tiefen der menschlichen Existenz hinab. Ehrlich wie kaum ein anderer schreit er den Zweifel heraus. Und wie kaum ein anderer fragt er uns: „Was ist das denn: Glaube?“ In der Überschrift wird „Glaube“ so beschrieben, dass Christen „ihre Seele darauf verwetten“. Worauf denn? Ist es „nur der Glaube“, weil man ja „nichts Gewisses nicht wissen kann“? Oder geht es auch um Wissen? Oder gar um Fakten? Spannend für Christen, die erlebt haben und erleben, was Zweifel ist. Und spannend für Christen, die ihren Glauben an Nichtchristen weitersagen wollen. Überzeugend. Bescheiden. Ehrlich. Attraktiv.

    Termine

    Datum von bis
    Mo. 18.05.2020 20.00 21.30

    TEILNAHME AM  SEMINAR

    Eine Einzelanmeldung ist bei dieser Art von Veranstaltung nicht notwendig.
    Wenn Sie planen, mit einer größeren Gruppe (z.B. Hauskreis) teilzunehmen, wären wir über eine kurze Info über die Personenzahl dankbar. Gerne telefonisch (0711-71956818) oder per E-Mail (info@bsk-mail.de).
    Dies hilft uns bei der Planung der Räumlichkeiten.

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK