Keine Mission ohne ein theologisches Fundament (Missionstheologie)

TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    In der Vorlesung Missionstheologie werden zuerst die ersten drei Jahrhunderte der Kirchengeschichte im Hinblick auf Mission besprochen. Dabei liegt das Hauptaugenmerk auf der missionstheologischen Relevanz der apostolischen Praxis, wie sie uns vor allem in der Apostelgeschichte und den Briefen des Neuen Testaments überliefert ist. Im zweiten Teil geht es um die Zeit ab dem Ersten Weltkrieg. Hier werden dann neuere Entwicklungen der Missionstheologie dargestellt, die die Mission bis in die Gegenwart herunter prägen. Und diese neuen Entwicklungen werden anhand der im ersten Teil gewonnenen Grundlagen beurteilt.

    Termine

    Datum von bis
    Mi. 20.03.2019 9.00 15.45
    Mi. 27.03.2019 9.00 15.45
    Mi. 03.04.2019 9.00 15.45
    Mi. 10.04.2019 9.00 15.45

    ZUM SEMINAR  ANMELDEN

    Vorname *

    Nachname *

    E-Mail-Adresse *

    Straße *

    PLZ*

    Ort *

    Telefonnummer

    Nachricht

    Ich bin damit einverstanden, dass mich das BSK über dessen Aktivitäten und Veranstaltungen informiert und hierzu meine Kontaktdaten elektronisch verarbeitet. Diese Einwilligung kann ich für die Zukunft jederzeit widerufen.

    (oder telefonische Anmeldung: 0711 71956818)

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK