TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    Der Philipperbrief ist sicherlich einer der persönlichsten und emotionalsten Briefe von Paulus. Wie in kaum einem anderen Brief wird dort die Konfrontation mit Leid und die Perspektive der Freude miteinander verknüpft. Dabei handelt Paulus diese wichtigen Themen nicht einfach theoretisch ab, sondern stellt den Bezug zu seinem eigenen Leben und dem Leben Jesu dar. Diese Blickrichtung ist elementar für unseren Umgang mit Leid und unsere Sehnsucht nach Freude, weshalb die Beschäftigung mit dem Philipperbrief für unser geistliches Leben äußerst wichtig ist.

    Termine

    Datum von bis
    Sa. 30.11.2019 9.00 14.55
    Sa. 14.12.2019 9.00 14.55

    ZUM SEMINAR  ANMELDEN

    Vorname *

    Nachname *

    E-Mail-Adresse *

    Straße *

    PLZ*

    Ort *

    Telefonnummer

    Nachricht

    Ich bin damit einverstanden, dass mich das BSK über dessen Aktivitäten und Veranstaltungen informiert und hierzu meine Kontaktdaten elektronisch verarbeitet. Diese Einwilligung kann ich für die Zukunft jederzeit widerufen.

    oder telefonische Anmeldung: 0711 71956818

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK