Wenn uns die Bitterkeit zerfressen will

0TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    Erdbeben, Tsunami, Fukushima. Der Dozent berichtet autobiographisch über sein Erleben während und nach der japanischen Dreifachkatastrophe 2011. Wie ging er mit den schweren theologischen Fragen um, die der plötzliche Tod von etwa 30.000 Menschen aufwarf? Einer der persönlichen Folgen war, dass die Gemeinde, die er in etwa 10 Jahren gegründet hatte, zerbrach. Wie ging er mit der aufkommenden Bitterkeit um?

    Termine

    Datum von bis
    Mi. 14.11.18 20.00 21.30

    ZUM SEMINAR  ANMELDEN

    Vorname *

    Nachname *

    E-Mail-Adresse *

    Straße *

    PLZ*

    Ort *

    Telefonnummer

    Nachricht

    Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden. (Pflichtfeld)

    (oder telefonische Anmeldung: 0711 71956818)

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK