Wie kann Gott das zulassen?

TEILNEHMER EINGESCHRIEBEN

    „Wenn Gott ein allmächtiger Gott der Liebe ist, warum gibt es dann so viel Leid und Elend auf der Welt?“ Diese Frage bewegt die Menschen, so lange es den Glauben an Gott gibt. Wie verträgt sich Leid und Unglück mit dem Glauben und mit der Existenz eines allmächtigen und liebenden Gottes? Kann es hierauf überhaupt Antworten geben? Oder muss es beim verständnislosen Achselzucken bleiben? Was sagt uns die Bibel zu dieser so drängenden Frage? Darüber wollen wir an zwei Abenden miteinander nachdenken.

    Da jeder Abendvortrag in sich geschlossen ist, ist es möglich, auch nur einen Abend zu besuchen.

    Termine

    Datum von bis
    Do. 02.04.2020 20.00 21.30
    Do. 16.04.2020 20.00 21.30

    TEILNAHME AM SEMINAR

    Eine Einzelanmeldung ist bei dieser Art von Veranstaltung nicht notwendig.

    Wenn Sie planen, mit einer größeren Gruppe (z.B. Hauskreis) teilzunehmen, wären wir über eine kurze Info über die Personenzahl dankbar. Gerne telefonisch (0711-71956818) oder per E-Mail (info@bsk-mail.de)

    Dies hilft uns bei der Planung der Räumlichkeiten.

     

    Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK