BibelStudienKolleg

DER EINSTIEG INS STUDIUM

Aufnahmebedingungen

Die Aufnahmebedingungen des BSK für alle Programme sind:

  •  Persönliche Glaubensentscheidung für ein Leben mit Jesus Christus
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • intellektuelle, geistliche und charakterliche Eignung
  • gesunde finanzielle Basis
  • Empfehlung von der Gemeinde bzw. Referenzpersonen
  • Bejahung unserer Glaubensgrundlage
  • Bewährung bei ehrenamtlicher Mitarbeit in der Gemeinde bzw. einem christlichen Kreis.

Als schulische Voraussetzung erwarten wir:

  • Abitur oder
  • Realschulabschluss und Berufsausbildung oder
  • Hauptschulabschluss und Berufsausbildung und mind. 2jährige Berufserfahrung, möglichst im erlernten Beruf

Schnuppergutschein

Mit unserem Schnuppergutschein haben Sie die Möglichkeit, das BSK mit seinen Dozenten, Mitarbeitern und Seminaristen persönlich kennen zu lernen.

Nehmen Sie für max. 2 Tage an unserem vielseitigen Seminarangebot teil. Bei einem Beratungsgespräch können Sie ihre Fragen loswerden.

Gleich Bewerbungsunterlagen anfordern

Mache den nächsten Schritt und bewirb dich am BSK.

Aufnahmeverfahren

Wer in ein BSK-Programm einsteigen möchte, schickt den ausgefüllten Aufnahmeantrag mit den darin aufgeführten zusätzlichen Unterlagen an das BSK. Von den im Aufnahmeantrag angegebenen Referenzpersonen erbitten wir mit Hilfe eines Fragebogens Auskunft über die Persönlichkeit des Bewerbers. Bei Vollständigkeit der Unterlagen und nach Eingang der Referenzen lesen die Mitglieder des Aufnahmekomitees die Bewerbungsunterlagen und treffen sich mit dem Bewerber zu einem ausführlichen Aufnahme- bzw. Studienberatungsgespräch. Dieses Gespräch dient nicht nur als Möglichkeit einander kennen zu lernen, sondern auch um den Studienplan festzulegen und offene Fragen zu klären.

Bei Studierenden im dualen System entscheidet das kooperierende Missionswerk bzw. die Gemeinde über die Aufnahme, während das BSK nur die akademische Eignung prüft.

Mit freundlicher Unterstützung von DAS SCHAUWERK